Seminare

Sport & Steuern

Referent:

Herr RA Dr. Jörg Alvermann, Partner der Sozietät Streck Mack Schwedhelm, Köln

Details:

Sportvereine, aber auch Sport-Kapitalgesellschaften und Sponsoren haben derzeit mit einer Vielzahl steuerlicher Probleme zu kämpfen. Das sich permanent fortentwickelnde Gemeinnützigkeitsrecht stellt die Vereine vor immer neue Herausforderungen.

Bei der Lohn- und Umsatzsteuer sehen sich Sportclubs mit zum Teil existenzgefährdenden Steuernachforderungen konfrontiert. Insbesondere zur Umsatzsteuer ist eine wahre Rechtsprechungsflut über den Sport hereingebrochen.

Unser Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die bestehenden steuerlichen Problemfelder sowohl im Amateur- als auch im Profisport und gibt Hinweise zur Vermeidung von haftungs- und strafrechtlichen Risiken für Vereinsvorstände, Sponsoren und Berater.

Ein neues Thema in unserem Seminarangebot, das mit Sicherheit fast jeden Steuerberater betrifft, denn Sportvereine – egal welcher Art – haben die meisten in ihrem Mandantenstamm oder Sie sind selber aktiv in einem Verein tätig. Uns sind zu diesem Vortrag auch Ihre Mandanten aus dem Bereich der Sportvereine sehr willkommen – laden Sie diese doch einfach ein und kommen gemeinsam! 

 

Gliederung (Auszug, aktuelle Änderungen vorbehalten):

  • Systematik: Ertragsteuern / Umsatzsteuer / Steuersubjekt / Gemeinnützigkeit
  • Besteuerung nicht gemeinnütziger Sportvereine
  • Die Gemeinnützigkeit: Begriff / Sport als gemeinnütziger Zweck / Förderung der Allgemeinheit / Selbstlosigkeit / Anforderung an die Satzung / Verfahren
  • Die Einkunftsquellen des gemeinnützigen Sportvereins und ihre Ertragsteuern:    Systematik / Kapitalausstattung / Mitgliedsbeiträge / Spenden / Vermögensverwaltung / wirtschaftliche Geschäftsbetriebe / Besteuerung des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes / Gefährdung der Gemeinnützigkeit durch wirtschaftliche Geschäftsbetriebe / Zweckbetriebe / Zweckbetrieb Sportveranstaltungen / Sponsoring
  • Gemeinnützige Geschäftsführung, Vermögensbindung und Mittelverwendung: Geschäftsführung / Vermögensbindung und Mittelverwendung / Zeitnahe Mittelverwendung / Rücklagen und Vermögenszuführungen
  • Gefährdung und Versagung der Gemeinnützigkeit: Gefahren für die Gemeinnützigkeit / Folgen von Gemeinnützigkeitsverstößen
  • Typische Lohnsteuerprobleme
  • Brennpunkt Umsatzsteuer: Umsatzsteuer auf Mitgliedsbeiträge / Zuschüsse / Steuersatz / Steuerbefreiungen / Probleme beim Vorsteuerabzug / Sponsoring

 

Der Referent: Herr RA Dr. Jörg Alvermann, Partner der Sozietät Streck Mack Schwedhelm, Köln

Der Referent ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Prozessführung und Gestaltungsberatung im Steuer- und Steuerstrafrecht, Vereins- und Stiftungsrecht. Er ist durch zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge in Erscheinung getreten. Unter anderem ist er Mitautor des Kommentars Streck, KStG.

Termine:

  • Mi., 07.11.2018, 16:00-20:00, Köln, Technologiepark Köln-Braunsfeld, Plenum 2
  • Do., 15.11.2018, 16:00-20:00, Aachen, AGIT Technologiezentrum, Saal 1

Investition:

  • Für Mitglieder und deren Mitarbeiter: € 120
  • Für Nicht-Mitglieder: € 190
(Preise je Teilnehmer und Veranstaltung)